Das Sensemaking Konzept nach Weick am Beispiel der - download pdf or read online

By Anja Kegel

ISBN-10: 365630937X

ISBN-13: 9783656309376

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 2,3, Universität Potsdam, Veranstaltung: Organisationstheorien, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Bologna-Reform ist das Ziel verfolgt worden, einen einheitlichen europäischen Hochschulraum zu schaffen, indem u.a. vergleichbare Hochschulabschlüsse, in shape von Bachelor- und Masterstudiengängen sowie ein Leistungspunktesystem eingeführt wurden. Dennoch sind die Zielvorstellungen von den Hochschulen in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich interpretiert und umgesetzt worden, so dass anstatt Vereinheitlichung und Mobilität zu erreichen, ein rigides und kompliziertes Hochschulsystem entstanden ist.
Die Arbeit knüpft an dieser Stelle an und beschäftigt sich mit der Frage, welche Organisationstheorie bzw. welcher organisationssoziologische Ansatz diese Entwicklung verdeutlichen kann. Es wird angenommen, dass das Konzept des Sensemaking in Organisationen nach Karl E. Weick (1995) die Tendenz beim Bologna-Prozess erklären kann, weil bewährte Sinnstrukturen nicht mehr ausreichten. Die Krise der Universitäten trug unter anderem dazu bei, dass die ursprüngliche Ordnung an den deutschen Hochschulen gestört wurde und der Sinn verloren ging. Mit Hilfe der Bologna-Reform wurde der Versuch unternommen, neue Sinnbezüge herzustellen.

Show description

By Anja Kegel

ISBN-10: 365630937X

ISBN-13: 9783656309376

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 2,3, Universität Potsdam, Veranstaltung: Organisationstheorien, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Bologna-Reform ist das Ziel verfolgt worden, einen einheitlichen europäischen Hochschulraum zu schaffen, indem u.a. vergleichbare Hochschulabschlüsse, in shape von Bachelor- und Masterstudiengängen sowie ein Leistungspunktesystem eingeführt wurden. Dennoch sind die Zielvorstellungen von den Hochschulen in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich interpretiert und umgesetzt worden, so dass anstatt Vereinheitlichung und Mobilität zu erreichen, ein rigides und kompliziertes Hochschulsystem entstanden ist.
Die Arbeit knüpft an dieser Stelle an und beschäftigt sich mit der Frage, welche Organisationstheorie bzw. welcher organisationssoziologische Ansatz diese Entwicklung verdeutlichen kann. Es wird angenommen, dass das Konzept des Sensemaking in Organisationen nach Karl E. Weick (1995) die Tendenz beim Bologna-Prozess erklären kann, weil bewährte Sinnstrukturen nicht mehr ausreichten. Die Krise der Universitäten trug unter anderem dazu bei, dass die ursprüngliche Ordnung an den deutschen Hochschulen gestört wurde und der Sinn verloren ging. Mit Hilfe der Bologna-Reform wurde der Versuch unternommen, neue Sinnbezüge herzustellen.

Show description

Read or Download Das Sensemaking Konzept nach Weick am Beispiel der Bologna-Reform: Sinnstiftung in Organisationen (German Edition) PDF

Best ideologies books

Get Der arendt'sche Mob: Die bürgerliche Unterwelt und ihr Drang PDF

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, observe: 1,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Politische Wissenschaften), Veranstaltung: Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit kristallisiert Hannah Arendts Begrifflichkeit des "Mob", die aus der Klassengesellschaft desintegrierte bürgerliche Unterwelt, aus dem Werk "Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft" heraus.

Read e-book online War die erste Schröderregierung eine Kanzlerdemokratie? PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, word: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Sozialwissenschaftliche Fa. ), Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff Kanzlerdemokratie wurde ursprünglich in der politischen Publizistik geprägt und hat sich mittlerweile als wissenschaftlicher Arbeitsbegriff etabliert ( Schmidtke 2001, S.

Download PDF by Nina Paulsen: Kritische Betrachtungen zu Joseph Schumpeters Theorie: Liegt

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, observe: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: UE Politische Theorie und Ideengeschichte, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Aufbauend auf die Gedanken Max Webers hat der österreichische Ökonom JosephAloisius Schumpeter (1883 – 1950) eine Demokratietheorie entworfen, die sich auf dieHerrschaft von Eliten stützt.

Download e-book for iPad: Anarchy Comics by Spain Rodriguez,Jay Kinney

Anarchy Comics: the entire assortment brings jointly the mythical 4 problems with Anarchy Comics, the underground comedian that melded anarchist politics with a punk sensibility, generating a riveting mixture of satire, insurrection and creative experimentation within the late-70s and early-80s. This foreign anthology collects the comedian tales of all thirty overseas members.

Extra resources for Das Sensemaking Konzept nach Weick am Beispiel der Bologna-Reform: Sinnstiftung in Organisationen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Sensemaking Konzept nach Weick am Beispiel der Bologna-Reform: Sinnstiftung in Organisationen (German Edition) by Anja Kegel


by Donald
4.3

Rated 4.00 of 5 – based on 34 votes