Das Risiko der Vaterentbehrung: Wozu brauchen wir einen by Johanna Saltzwedel PDF

By Johanna Saltzwedel

In einer Zeit, in der traditionelle Familienstrukturen nach und nach obsolet werden, hat eine Suche nach neuen Vaterschaftskonzepten begonnen. Es ist immer häufiger die Rede von der "Neuen Vaterschaft", von "engagierter Vaterschaft", von den "Neuen Vätern". Doch woran können sich diese "Neuen Väter" orientieren? was once sind ihre spezifischen Funktionen? Worin liegt die spezielle Bedeutung des Vaters für sein sort? Brauchen Kinder überhaupt einen Vater? Oder kann eine genügend engagierte Mutter den Vater ersetzen? Stellt Vaterentbehrung eine Gefahr für die kindliche Entwicklung dar? Ist Vaterentbehrung überhaupt ein Risiko? Bei der Suche nach Antworten auf diese Fragen wird in dieser Arbeit zunächst die Bedeutung des Vaters für die Entwicklung des Kindes untersucht. Dabei wird auf zentrale Aspekte der Entwicklung (Geschlechtsrollenentwicklung, sozioemotionale und kognitive Entwicklung) rekurriert. Aber auch Vater-Kind-Bindung und Triangulierung werden thematisiert sowie ein früher Vatereinfluss bei Schwangerschaft und Geburt. Die Kernfrage der Arbeit zielt dann auf Auswirkungen, die eine Entbehrung des Vaters auf die kindliche Entwicklung hat. Dabei wird eine Differenzierung von verschiedenen Formen der Vaterentbehrung vorgenommen - von vorübergehender Vaterabwesenheit bis Vaterlosigkeit. Es werden kurzfristige und langfristige, altersbedingte und geschlechtsspezifische Reaktionen dargestellt. Daran schließt sich eine Untersuchung zu einem breiten Spektrum von Schutzfaktoren, welche zu einer Abmilderung des Risikos der Vaterentbehrung beitragen. Einfluss und Wirksamkeit von Vatersurrogaten, Familienklima und Persönlichkeitsmerkmalen des Kindes werden erörtert und diskutiert. Mit dieser Arbeit erhält guy einen Überblick über die Thematik und Anregungen dafür, welche Faktoren eine engagierte Elternschaft ausmachen könnten. Vaterentbehrung ist ein nicht zu unterschätzendes Risiko für die kindliche Entwicklung, dem durch Aufklärung sowohl präventiv als auch interventiv entgegengewirkt werden kann.

Show description

By Johanna Saltzwedel

In einer Zeit, in der traditionelle Familienstrukturen nach und nach obsolet werden, hat eine Suche nach neuen Vaterschaftskonzepten begonnen. Es ist immer häufiger die Rede von der "Neuen Vaterschaft", von "engagierter Vaterschaft", von den "Neuen Vätern". Doch woran können sich diese "Neuen Väter" orientieren? was once sind ihre spezifischen Funktionen? Worin liegt die spezielle Bedeutung des Vaters für sein sort? Brauchen Kinder überhaupt einen Vater? Oder kann eine genügend engagierte Mutter den Vater ersetzen? Stellt Vaterentbehrung eine Gefahr für die kindliche Entwicklung dar? Ist Vaterentbehrung überhaupt ein Risiko? Bei der Suche nach Antworten auf diese Fragen wird in dieser Arbeit zunächst die Bedeutung des Vaters für die Entwicklung des Kindes untersucht. Dabei wird auf zentrale Aspekte der Entwicklung (Geschlechtsrollenentwicklung, sozioemotionale und kognitive Entwicklung) rekurriert. Aber auch Vater-Kind-Bindung und Triangulierung werden thematisiert sowie ein früher Vatereinfluss bei Schwangerschaft und Geburt. Die Kernfrage der Arbeit zielt dann auf Auswirkungen, die eine Entbehrung des Vaters auf die kindliche Entwicklung hat. Dabei wird eine Differenzierung von verschiedenen Formen der Vaterentbehrung vorgenommen - von vorübergehender Vaterabwesenheit bis Vaterlosigkeit. Es werden kurzfristige und langfristige, altersbedingte und geschlechtsspezifische Reaktionen dargestellt. Daran schließt sich eine Untersuchung zu einem breiten Spektrum von Schutzfaktoren, welche zu einer Abmilderung des Risikos der Vaterentbehrung beitragen. Einfluss und Wirksamkeit von Vatersurrogaten, Familienklima und Persönlichkeitsmerkmalen des Kindes werden erörtert und diskutiert. Mit dieser Arbeit erhält guy einen Überblick über die Thematik und Anregungen dafür, welche Faktoren eine engagierte Elternschaft ausmachen könnten. Vaterentbehrung ist ein nicht zu unterschätzendes Risiko für die kindliche Entwicklung, dem durch Aufklärung sowohl präventiv als auch interventiv entgegengewirkt werden kann.

Show description

Read or Download Das Risiko der Vaterentbehrung: Wozu brauchen wir einen Vater? (German Edition) PDF

Best psychoanalysis books

Get Psychoanalysis, Class and Politics: Encounters in the PDF

Do political issues belong in psychodynamic therapy? How do type and politics form the subconscious? the consequences of an more and more polarized, insecure and dangerous global suggest that the ideologically enforced break up among the political order and private lifestyles is changing into tough to maintain.

Download e-book for kindle: In Search of the Good Life: Emmanuel Levinas, Psychoanalysis by Paul Marcus

Emmanuel Levinas (1906-1995), French phenomenological thinker and Talmudic commentator, is considered maybe the best moral thinker of our time. whereas Levinas enjoys prominence within the philosophical and scholarly neighborhood, specially in Europe, there are few if any books or articles written that take Levinas's tremendous obscure, if no longer obtuse, philosophy and use it on the typical lives of actual humans suffering to provide higher that means and goal, specially moral which means, to their own lives.

Download e-book for kindle: How to Talk to a Narcissist by Joan Lachkar

A lot has been written approximately narcissism, addressing not just its theoretical facets, its psychodynamics and the security mechanisms in the spectrum of assorted forms of narcissists. but, little if something has been written approximately easy methods to really converse with one, or what Lachkar refers to because the “Language of Empathology.

Understanding and Treating Patients in Clinical by Sandra Buechler PDF

Figuring out and Treating sufferers in scientific Psychoanalysis: classes from Literature describes the challenging methods humans learn how to do something about life’s primary demanding situations, resembling protecting vanity, bearing loss, and getting older. humans are inclined to take care of the demanding situations of being human in attribute, repetitive methods.

Additional resources for Das Risiko der Vaterentbehrung: Wozu brauchen wir einen Vater? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Risiko der Vaterentbehrung: Wozu brauchen wir einen Vater? (German Edition) by Johanna Saltzwedel


by Jason
4.2

Rated 4.32 of 5 – based on 13 votes