Berufliche Motivationsanreize. Ein Vergleich kultureller - download pdf or read online

By Madeleine Mües

ISBN-10: 3668270287

ISBN-13: 9783668270282

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Meschede, Sprache: Deutsch, summary: used to be ist eigentlich Motivation? Wie wird sie beeinflusst und used to be löst sie aus? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen dieser Bachelorarbeit beantwortet werden.

Die zunehmende Globalisierung und Internationalisierung der vergangenen Jahre erfordert eine direkte Auseinandersetzung mit fremden Kulturkreisen. Ein japanisches Unternehmen mit über den gesamten Globus verteilten Tochterfirmen und Niederlassungen hat seine japanischen Wurzeln tief in der Unternehmenskultur verankert. Durch die tägliche Arbeit werden das Unternehmen und seine Mitarbeiter regelmäßig mit der japanischen Kultur konfrontiert. In dieser Bachelorarbeit wird ausgearbeitet, welche Unterschiede sich in der Motivation von Mitarbeitern unterschiedlicher kultureller Herkunft ergeben. Mitarbeitern internationaler Organisationen soll die Möglichkeit gegeben werden, kulturell bedingte Unterschiede in der Mitarbeitermotivation zu erkennen und nachzuvollziehen.

Zunächst werden verschiedene motivationstheoretische Ansätze vorgestellt. Nach einer Ausarbeitung der Charakteristika in der deutschen und japanischen Kultur und deren Auswirkungen auf das Berufsleben werden für beide betrachteten Länder spezifische Motivationsanreize erarbeitet. Diese Anreize werden aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet, sodass unter anderem die Motivation durch die Unternehmensführung und die Motivation durch die kulturelle Gesellschaft beleuchtet werden. Aus den Anreizen ergeben sich somit Interventionsmöglichkeiten sowohl für japanische als auch deutsche Organisationen, die unter Berücksichtigung der kulturellen Unterschiede möglich sind. Darüber hinaus werden im Fazit Empfehlungen erarbeitet, wie eine deutsch-japanische Zusammenarbeit trotz unterschiedlicher persönlicher Antriebe bezüglich der beruflichen Tätigkeit funktionieren und optimiert werden kann.

Show description

By Madeleine Mües

ISBN-10: 3668270287

ISBN-13: 9783668270282

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Meschede, Sprache: Deutsch, summary: used to be ist eigentlich Motivation? Wie wird sie beeinflusst und used to be löst sie aus? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen dieser Bachelorarbeit beantwortet werden.

Die zunehmende Globalisierung und Internationalisierung der vergangenen Jahre erfordert eine direkte Auseinandersetzung mit fremden Kulturkreisen. Ein japanisches Unternehmen mit über den gesamten Globus verteilten Tochterfirmen und Niederlassungen hat seine japanischen Wurzeln tief in der Unternehmenskultur verankert. Durch die tägliche Arbeit werden das Unternehmen und seine Mitarbeiter regelmäßig mit der japanischen Kultur konfrontiert. In dieser Bachelorarbeit wird ausgearbeitet, welche Unterschiede sich in der Motivation von Mitarbeitern unterschiedlicher kultureller Herkunft ergeben. Mitarbeitern internationaler Organisationen soll die Möglichkeit gegeben werden, kulturell bedingte Unterschiede in der Mitarbeitermotivation zu erkennen und nachzuvollziehen.

Zunächst werden verschiedene motivationstheoretische Ansätze vorgestellt. Nach einer Ausarbeitung der Charakteristika in der deutschen und japanischen Kultur und deren Auswirkungen auf das Berufsleben werden für beide betrachteten Länder spezifische Motivationsanreize erarbeitet. Diese Anreize werden aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet, sodass unter anderem die Motivation durch die Unternehmensführung und die Motivation durch die kulturelle Gesellschaft beleuchtet werden. Aus den Anreizen ergeben sich somit Interventionsmöglichkeiten sowohl für japanische als auch deutsche Organisationen, die unter Berücksichtigung der kulturellen Unterschiede möglich sind. Darüber hinaus werden im Fazit Empfehlungen erarbeitet, wie eine deutsch-japanische Zusammenarbeit trotz unterschiedlicher persönlicher Antriebe bezüglich der beruflichen Tätigkeit funktionieren und optimiert werden kann.

Show description

Read Online or Download Berufliche Motivationsanreize. Ein Vergleich kultureller Besonderheiten in Deutschland und Japan (German Edition) PDF

Similar business & economics in german_1 books

Finanzwissenschaft I: Rechtfertigung der Staatstätigkeit: - download pdf or read online

Das dreibändige Werk zur Finanzwirtschaft stellt alle finanzwissenschaftliche Problemstellungen im Zusammenhang von „Rechtfertigung der Staatstätigkeit“, „Theorie der Besteuerung“ und „Staatsverschuldung“ dar. Dabei wird ein normativer Ansatz zugrunde gelegt, der der Einsicht folgt, dass guy zunächst die Aktivitäten des Staates als solche in einer marktwirtschaftlichen Ordnung rechtfertigen und somit den Bereich staatlicher Aufgaben festlegen muss, bevor guy Fragen der Wirkungsweise öffentlicher Ausgaben und deren Finanzierung erörtern kann.

Read e-book online Sunzis "Die Kunst des Krieges": 52 brilliante Ideen für Ihr PDF

Sunzis "Die Kunst des Krieges" gibt uns seit mehr als zweitausend Jahren Hinweise darauf, wie wir strategisch clever agieren und gewinnen. Unter Businessleuten hat das Buch Kultstatus. Karen McCreadie zeigt anhand aktueller Beispiele aus dem Wirtschaftsleben, wie nützlich die alten asiatischen Strategien auch heute noch sind und was once wir von ihnen lernen können.

Read e-book online The Design of Everyday Things: Psychologie und Design der PDF

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes layout ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass fashion designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden.

Read e-book online Keynesianische Theorie. Die Grundlage für die PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Geschichte, word: 2,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, summary: Die beiden Weltwirtschaftskrisen zu Beginn der 1930er Jahre und am Ende der 2000er Jahre sind weder in chronologischer Reihenfolge ihrer Ereignisse, noch mit den wesentlichen Ursachen ihrer Entstehung zu vergleichen, aber trotzdem wird die Krise des 21.

Extra resources for Berufliche Motivationsanreize. Ein Vergleich kultureller Besonderheiten in Deutschland und Japan (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Berufliche Motivationsanreize. Ein Vergleich kultureller Besonderheiten in Deutschland und Japan (German Edition) by Madeleine Mües


by James
4.3

Rated 4.23 of 5 – based on 45 votes